NeuigkeitenRestaurant

Ein festlicher Abend unter der Woche. Schon beim Betreten des Weinguts hörte man Andreas Krug am Piano, ein herrlicher Duft aus der Küche erfüllte schon die Gaststube, so dass schon vor dem Aperitiv der Alltag abfiel und sich Vorfreude auf ein fabelhaftes Fisch-Menü nebst passen Weinen einstellte. Und die wurde nicht enttäuscht. Ein Gang köstlicher als der andere – kreativ, passend und rund, unser Koch hat das phantastisch kreiert, so das Feedback des Abends.

Das freut uns außerordentlich, wir danken ganz herzlich für Ihr Kommen.
Ihr Weingut DREI HERREN