NeuigkeitenDREI HERREN Weine am Raritätenabend

Am 14.12.2019 fand der vorerst letzte Raritätenabend statt. In den historischen Räumen des Weinguts bei Kaminfeuer und inmitten moderner Kunst freuten sich die Gäste auf einen köstlichen Abend – und wurden nicht enttäuscht. Nach den einleitenden Begrüßungsworten von Prof. Beck überraschte Jacob Oehler, der Kellermeister, mit Weinraritäten aus den Tiefen des DREI HERREN-Weinkellers. Neben dem absolut köstlichen, kreativen Menü vom Küchenchef Sebastian Matzel, genossen unsere Gäste DREI HERREN-Weine, die zwar älteren Datums waren, aber dennoch nichts von ihrer Geschmacksintensität verloren hatten – natürlich passend abgstimmt zu jedem der vier Gänge. Auf alle Fälle konnte Prof. Beck sein Versprechen einlösen, dass DREI HERREN-Rieslinge mindestens 10 Jahre „halten“. … Falls man es schafft, sie so lange liegen zu lassen … 🙂 Nach diesem letzten vorweihnachtlichen, genußvollen Aufatmen, wünschen wir Ihnen noch stressfreie Vorweihnachtstage und ein fohes Weihnachten!

Ihr Weingut DREI HERREN